20 Jahre J. Fenzl Optik · Uhren · Schmuck

Tradition verpflichtet, steht für Qualität und Service

 
Wenn es um Brillen, Uhren oder Schmuck geht: Augenoptik-, Uhren- und Schmuckfachgeschäft J. Fenzl in Aglasterhausen
 
Alteingesessen aber modern, innovativ aber mit dem Non-Plus Ultra für seine Kunden, das ist J. Fenzl Optik · Uhren · Schmuck in Aglasterhausen. J. Fenzl Optik · Uhren · Schmuck fühlt sich nicht nur seit Jahrzehnten der Uhren-Tradition verpflichtet, sondern vor allem stehen Fachberatung und bester Service im Mittelpunkt des Unternehmens. In individueller Atmosphäre und stilvollem Ambiente begeistert das J. Fenzl Optik · Uhren · Schmuck-Team mit freundlicher Beratung und umfangreicher Auswahl. In Sachen Brillen erhält der Kunde einen Komplettservice aus einer Hand. Angefangen von der kompetenten Augenglasbestimmung, über die Fassungs- und Glasauswahl bis hin zur korrekten Anpassung. Dabei führt J. Fenzl Optik · Uhren · Schmuck international bekannte Marken und führt darüber hinaus Reparaturen in eigener Fachwerkstatt aus. Der Kunde kann wählen zwischen All-Inclusive-Brillen, Bildschirmbrillen, Wechselbrillen, Schwimm-und Sportbrillen, natürlich Kinderbrillen und modische Sonnenbrillen namhafter Desinger sowie Kontaktlinsen. Zugleich ist J. Fenzl Optik · Uhren · Schmuck amtlich anerkannte Sehteststelle für Führerscheinbewerber. Eine weitere wichtige Angebots-Komponente ist der Schmuck. Man findet dort eine grosse Auswahl an klassischem Schmuck, genauso wie aktuellen Trend-Schmuck in Silber und Edelstahl. Last but not least dürfen natürlich die Uhren nicht fehlen. Dieser Geschäftszweig blickt auf eine lange Familientradition zurück. Zum aktuellen Angebot gehören hierbei BOCCIA TITANIUM -Watch and Jewel- ein Traum in Titanium. Das besondere Metall für alles was kommt: Für die Freizeit. Fürs Büro. Für Sie und Ihn. Und für neue spannende Trends. Weitere Qualtitätsuhren von Adora, adidas, Casio und anderen sind ebenso im Angebot für Damen, Herren und Kinder, für die Küche, für die Wand oder zum Wecken. Die Auswahl ist auch hier breit gefächert und sehr geschmackvoll in hochwertiger Qualität.
 
Heute liegen die Belange des renomierten Geschäftes in den bewährten Händen des Augenoptikermeisters Joachim Fenzl und seiner Frau Monika, die für das Management verantwortlich ist. Unterstützt werden sie von der Augenoptikerin Barbara Löffler und Fachverkäuferein Arite Gabel.
 
Die Historie der Uhrmacherfamilie, die ursprünglich aus Mudau stammt, geht zurück bis ins Jahr 1888. Damals nämlich, genau gesagt am 12. August, eröffnete der Ur-Großvater des heutigen Inhabers, Isidor Linz, seines Zeichens gelernter Uhrmacher, sein Geschäft in Aglasterhausen, während sein Bruder, der das gleiche Handwerk betrieb, im elterlichen Geschäft in Mudau verblieb. Die damaligen Geschäfte führten Isidor Linz auch in die umliegenden Gemeinden wie Reichartshausen, Epfenbach, Michelbach, Schönbrunn. Sein Sohn Karl übernahm das Geschäft 1952 und erweiterte es noch um den Verkauf von Schmuck. Nach der Heirat seiner Tochter Irmgard Fenzl, die im elterlichen Betrieb mitarbeitete, wurde das Geschäft 1965 renoviert und die Ladenfläche erweitert. Hinzugenommen in das Warensortiment wurden seinerzeit dann noch WMF-Bestecke. Nach dem Tod des Vaters, übernahm Irmgard Fenzl gemeinsam mit ihrem Ehemann das Geschäft und führte es weiter. Tatkräftige Unterstützung erfuhr sie durch Sohn Joachim, der das Augenoptikerhandwerk erlernte und 1991 erfolgreich seine Meisterprüfung ablegte. Letztlich schuf dies die Grundlage für einen neuerlichen Geschäftsumbau 1993 und die Übergabe des Familienunternehmens an Joachim Fenzl und seine Ehefrau Monika, die beide die Geschäftsfelder ausgebaut haben und erfolgreich weiterführen. Geschmackvolle Renovierungen, ein ansprechendes Ambiente und natürlich nicht zuletzt Qualität und Service sorgen dafür, dass Joachim und Monika Fenzl sich über einen Kundenstamm aus der Region und darüber hinaus freuen dürfen.
 
Auszug BAZ 2013
 

Wir feiern Geburtstag und Sie erhalten die Geschenke!

20 Jahre J. Fenzl  Optik · Uhren · Schmuck